Zur Startseite Laufsportladen
Zur Startseite Laufsportladen

Laufsportladen Dresden

Fritz-Reuter-Str. 34
01097 Dresden

(0351) – 849 56 11
(0351) – 849 70 30

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 UHR - 19:00 UHR
Sonnabend: 09:00 UHR - 13:00 UHR

Reise-Anmeldung

Vorname *

Name *

Strasse und Nr.*

Wohnort *

PLZ *

Telefon Privat/Arbeit/Mobil *

E-Mail *

Betreff *


Terminauswahl *

Reisekosten

Laufstrecke *

Begleitperson

Übernachtung

Ihre Zusatzbemerkung

AGB *

Allgemeine Reisebedingungen für Busreisen zu Marathonläufen mit dem Dresdner Laufsportladen

1. Abschluss des Reisevertrages
Die Reise kann schriftlich oder mündlich (persönlich oder telefonisch) gebucht werden. Mit der Reiseanmeldung auf der Grundlage des Prospektes, Flyers bzw. Reiseprogramms des Reisveranstalters Dresdner Laufsportladen (im folgenden Veranstalter genannt) bietet der Reiseteilnehmer (im folgenden Teilnehmer genannt) den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Der Reisevertrag kommt mit der Annahme der Anmeldung durch den Veranstalter zustande. Über die Annahme, für die es keiner besonderen Form bedarf, wird der Teilnehmer durch Aushändigung bzw. Übersendung der Reisebestätigung, Rechnung bzw. Quittung informiert.

2. Bezahlung
Falls die Anzahlung nicht bei persönlicher Anmeldung im Laden entrichtet wurde, ist der Betrag spätestens eine Woche nach Erhalt der Reisebestätigung bzw. Rechnung auf das Konto des Veranstalters bei der Ostsächsischen Sparkasse Dresden zu überweisen: BLZ 850 503 00, Konto-Nr. 312 015 7634 wird per einmaligem Lastschrifteinzug eingezogen, falls bei Ausfüllen der Reiseanmeldung die Zustimmung dazu erteilt wurde. Die Anzahlung für die Busreise beträgt, wenn nichts anderes vermerkt, 25.00 €. Wenn die Anmeldung zum Start durch den Dresdner Laufsportladen erfolgen soll, bei Marathonläufen außerhalb Deutschlands erfolgt die Anmeldung generell durch den Dresdner Laufsportladen, sind zusätzlich zur Anzahlung für die Busreise 75.00 €, also insgesamt 100.00 € anzuzahlen. Bis 6 Wochen vor Reisebeginn ist der Restbetrag zu bezahlen oder es erfolgt ein einmaliger Lastschrifteinzug, falls die Zustimmung erteilt wurde.

3. Leistungen, Preise
Für den Umfang der Leistungen sind ausschließlich die Leistungsbeschreibungen in Prospekt, Flyer bzw. Reiseprogramm sowie evtl. ergänzende Angaben in der Reisebestätigung bzw. Rechnung verbindlich.

4. Änderungen von Leistungen und Preisen vor Reiseantritt
Wird dem Veranstalter vor Reiseantritt bekannt, dass einzelne Reiseleistungen nicht oder nicht vertragsgemäß erbracht werden können, ist er zu Leistungsänderungen berechtigt, falls gleichwertige Ersatzleistungen angeboten werden können. Ersatzleistungen gelten als gleichwertig, wenn sie dem vereinbarten Leistungsstandard und der Reise in angemessener Weise entsprechen und der Reisezweck objektiv nicht entscheidend beeinträchtigt wird. Der Veranstalter ist verpflichtet, dem Teilnehmer von erheblichen Leistungsänderungen sofort in Kenntnis zu setzen, sofern dies zeitlich und technisch möglich ist. Wenn zum Anmeldeschluss einer Reise die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht ist, kann der Veranstalter die Reise stornieren.

5. Rücktritt
Der Teilnehmer kann vor Reisebeginn durch schriftliche Erklärung von der Reise zurücktreten. In diesem Fall ist der Veranstalter berechtigt, folgende Pauschalen für den Rücktritt zu berechnen: 90 bis 30 Tage vor Reisebeginn 10 % des Reisepreises, 29 bis 15 Tage 25 %, 14 bis 8 Tage 50 %, ab 7 Tage vor Reisebeginn und bei Nichtantritt der Reise 100 % des Reisepreises. Startgelder können in keinem Fall zurückerstattet werden, da diese nach erfolgter Anmeldung vom Ausrichter des Laufes einbehalten werden. Die Rücktrittserklärung ist an die folgende Adresse des Veranstalters zu richten: Dresdner Laufsportladen, Fritz-Reuter-Str. 34, 01097 Dresden. Für die Höhe der fälligen Rücktrittspauschale ist der Poststempel der übersandten Rücktrittserklärung maßgebend.

6. Gewährleistung und Schadensersatz
Sind die Reiseleistungen nicht vertragsgemäß, kann der Teilnehmer Abhilfe verlangen, sofern dies nicht einen unverhältnismäßig hohen Aufwand erfordert. Die Abhilfe besteht in der Beseitigung des Reisemangels bzw. in der Erbringung einer gleichwertigen Ersatzleistung. Der Teilnehmer kann eine Preisminderung verlangen, wenn der Reisemangel beim Veranstalter unverzüglich angezeigt wurde, eine Abstellung desselben jedoch in einer angemessenen Frist nicht geschaffen wurde. Beruht der Reisemangel auf einen Umstand, den der Veranstalter zu vertreten hat, kann der Teilnehmer auch Schadenersatz fordern.
Für den Verlust und die Beschädigung von Geld und Wertgegenständen übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

7. Haftung und Verjährung
Die Haftung durch den Veranstalter ist insgesamt auf die Höhe des dreifachen Reisepreises beschränkt, soweit der Schaden weder grob fahrlässig noch vorsätzlich herbeigeführt wurde. Die Haftung durch den Veranstalter ist beschränkt, soweit aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden Leistungen anzuwenden sind, dessen Haftung ebenfalls beschränkt ist. Sämtliche in Betracht kommenden Ansprüche müssen innerhalb eines Monats nach Reiseende in schriftliche Form an den Veranstalter Dresdner Laufsportladen, Fritz-Reuter-Str. 34, 01097 Dresden gemeldet werden.

8. Pass-, Visa und Gesundheitsvorschriften
Der Teilnehmer ist für die Einhaltung aller für die Durchführung der Reise erforderlichen Vorschriften selbst verantwortlich. Der Veranstalter wird die Teilnehmer durch Bereitstellung entsprechender Informationen unterstützen. Alle Nachteile, die aus einer Nichtbeachtung der Vorschriften herrühren, gehen zu Lasten des Teilnehmers.

9. Reise-Rücktrittsversicherung
Der Veranstalter empfiehlt, sofern noch nicht vorhanden, den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung und einer Auslandskrankenversicherung.

10. Allgemeine Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Reisevertrages zur Folge. Das gleiche gilt für die vorliegenden Allgemeinen Reisebedingungen.
Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Dresden.

Dresdner Laufsportladen / Lutz und Dr. Bernd Melzer GbR / Fritz-Reuter-Str. 34 / 01097 Dresden
Tel.: 0351-8495611 / Fax.: 0351-8497030
E-Mail: dresden@laufsportladen.de / Internet www.laufsportladen.de
Steuer Nr. 202/152/06204 / Umsatzsteuer.-Indent.-Nr. DE140215186




Ja, ich habe die Reise-AGB's gelesen! *

Datenschutz *


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden.



Pflichtfelder *




Laufsportladen Dresden

Fritz-Reuter-Str. 34
01097 Dresden

(0351) – 849 56 11
(0351) – 849 70 30


Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 UHR - 19:00 UHR
Sonnabend: 09:00 UHR - 13:00 UHR

Newsletter anmelden

Datenschutz Kontakt Impressum

copyright Laufsportladen 2019

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.