Zur Startseite Laufsportladen Öffnungszeiten
Zur Startseite Laufsportladen

Laufsportladen Dresden

Fritz-Reuter-Str. 34
01097 Dresden

(0351) – 849 56 11
(0351) – 849 70 30

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 UHR – 19:00 UHR
Sonnabend: 09:00 UHR – 16:00 UHR


Aktionstage Herbst



Die Anmeldung erfolgt jeweils über das Anmeldeformular, zu dem Sie über den roten Link, unter der jeweiligen Veranstaltung kommen. Für alle Seminare/Kurse, die eine Gebühr haben, finden Sie die Anmeldebedingungen im Anmeldeformular, die Sie bitte gründlich durchlesen und mit einem Haken bestätigen. Sie erhalten nach Versenden der Anmeldung eine automatische Bestätigung. Die Seminargebühr (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von 16%, ab 01.07.2020 bis 31.12.2020) ist nach Erhalt der Anmeldebestätigung zu überweisen.



Freitagskurs „Alternatives Ausdauertraining” mit Guido Reiche

Wann: Ab dem 30.10. bis 18.12.2020
Kurstermine: jeweils freitags, 30.10./06.11./13.11./20.11./27.11./04.12./11.12./18.12.2020
Zeit: 18.45 – 20.15 Uhr
Ort: DSC – Trainingshalle, Magdeburger Str. 12, 01067 Dresden
Gesamtkosten: 90 Euro pro Person
Mitzubringen: Bitte bereits in Laufsachen erscheinen! Es gibt keine Umkleidemöglichkeit!

Kräftigen Sie durch innovative Übungen Ihre Halte- und Stützmuskulatur und werden Sie dadurch fitter für das Laufen! Gerade zur Optimierung der eigenen Lauftechnik ist dieser Kurs sehr gut geeignet.
Das Training beginnt mit 30 Minuten Erwärmung/Einlaufen im Ostragehege. Danach geht es in den Gymnastikraum in die DSC-Trainingshalle.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten strenge Hygieneauflagen in der DSC-Trainingshalle. Bitte lest euch sorgfältig die nachfolgenden Regelungen durch. – Siehe unter “weiterlesen hier”!

Dieses Training ist bereits ausgebucht.

weiterlesen hier

Aufgrund der aktuellen Situation gelten strenge Hygieneauflagen in der DSC-Trainingshalle. Bitte lest euch sorgfältig die nachfolgenden Regelungen durch.

  • Treff ist vor dem Haupteingang der DSC Trainingshalle (Seite Magdeburger Straße) 15 min vor Kursbeginn. Es darf erst die Halle betreten werden, nachdem der Kursleiter die Teilnehmer auf der TN-Liste abgehakt hat. (Die Namen der anwesenden Teilnehmer an Sportangeboten werden je Trainingseinheit durch den Trainer/Übungsleiter dokumentiert, um Infektionsketten nachvollziehen zu können.) Der Kursleiter erklärt dann auch, wie Ihr zum Kursraum kommt. Nicht direkt die erste Treppe im Eingangsbereich nutzen, sondern erst in die Halle gehen und links halten, über Treppe auf Empore dann weiter zum Kursraum.
  • Der Zugang in das Gebäude sowie zu den Sporträumen erfolgt in einem Abstand von 2 Metern.
  • Im Gebäude ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Körperkontakte sind strikt zu vermeiden, auf Gepflogenheiten des sozialen Miteinanders wie Händeschütteln, Umarmungen, Abklatschen o.ä. ist zu verzichten.
  • Beim Zugang zum Gebäude wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes dringend empfohlen. Die Schutzmaske sollte im gesamten Eingangsbereich sowie in den Fluren, Treppenhäusern und Toiletten getragen werden. Dies gilt nicht für den eigentlichen Sportbetrieb.
  • Ausgang wäre der Lieferanteneingang (neben dem Aufzug, Westseite).
  • Wir empfehlen Euch, schon in Sportkleidung zum Training zu kommen! Denn in den Umkleideräumen sind immer maximal 5 Personen und in den Duschen maximal 2 Personen erlaubt!
  • Jeder Teilnehmende muss folgende Kriterien erfüllen:
  1. a) Es besteht keine Symptomatik, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (z.B. Fieber, Halsschmerzen, Husten).
  1. b) Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person.
  1. c) Personen, die aus einem Risikogebiet (aktuelle Veröffentlichung durch das RKI beachten) in den Freistaat Sachsen eingereist sind, dürfen erst nach Einhaltung der 14tägigen häuslichen Quarantäne wieder am Sportbetrieb teilnehmen bzw. die Trainingshalle betreten.


BlackRoll-Seminar, Kräftigung

Wann: Dienstag, 10.11.2020
Ort: Dresdner Laufsportladen, Fritz-Reuter-Str. 34, 01097 Dresden
Zeit: 19.30 – 21.00 Uhr
Kosten: 20 Euro
Mitzubringen: Trainingssachen (Die BlackRoll wird von uns für das Seminar zur Verfügung gestellt.)

Die BlackRoll ist ebenfalls für Kräftigung und Stabilisationstraining einsetzbar. Erleben Sie in Theorie und Praxis, mit welchen einfachen Übungen Sie mit der BlackRoll die Bereiche Balance, Mobilität, Stabilität und letztendlich Kraft in 90 Minuten trainieren können. Ein leicht einzusetzendes, aber sehr effektives Trainingstool.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Hier kommen Sie zum Anmeldeformular.



Tag der Lauftechnik, Aufbaukurs

Wann: Freitag, 13.11.2020
Ort: DSC-Trainingshalle, Magdeburger Str. 12, 01067 Dresden
Zeit: 18.00 – 20.00 Uhr
Kosten: 25 Euro
Mitzubringen: Bitte bereits in Laufsachen erscheinen! Es gibt keine Umkleidemöglichkeit!

Fortgeschrittenenkurs für Läufer, die schon an einem Grundkurs teilgenommen haben. Ein gesunder, ökonomischer Laufstil erhöht die Freude am Laufen, lässt orthopädische Beschwerden auf der Strecke und macht Sie schneller. Gemeinsam üben wir zwei Stunden an einem gesunden Laufstil, der Ihnen zeigt, dass nicht nur der Laufschuh vor Verletzungen schützen kann, sondern auch unsere aktiv eingesetzte Muskulatur. Sie erlernen die wichtigsten Koordinations- und Technikübungen, um den am meisten auftretenden Problemen entgegen zu wirken und sich dem idealen Laufbild zu nähern.

Aufgrund der aktuellen Situation gelten strenge Hygieneauflagen in der DSC-Trainingshalle. Bitte lest euch sorgfältig die nachfolgenden Regelungen durch. – Siehe unter “weiterlesen hier”!

Dieser Kurs ist leider schon ausgebucht! Gern können Sie sich hier über unser Anmeldeformular auf die Warteliste setzten lassen, falls ein Teilnehmer oder Teilnehmerin abspringt!

weiterlesen hier

Aufgrund der aktuellen Situation gelten strenge Hygieneauflagen in der DSC-Trainingshalle. Bitte lest euch sorgfältig die nachfolgenden Regelungen durch.

  • Treff ist vor dem Haupteingang der DSC Trainingshalle (Seite Magdeburger Straße) 15 min vor Kursbeginn. Es darf erst die Halle betreten werden, nachdem der Kursleiter die Teilnehmer auf der TN-Liste abgehakt hat. (Die Namen der anwesenden Teilnehmer an Sportangeboten werden je Trainingseinheit durch den Trainer/Übungsleiter dokumentiert, um Infektionsketten nachvollziehen zu können.) Der Kursleiter erklärt dann auch, wie Ihr zum Kursraum kommt. Nicht direkt die erste Treppe im Eingangsbereich nutzen, sondern erst in die Halle gehen und links halten, über Treppe auf Empore dann weiter zum Kursraum.
  • Der Zugang in das Gebäude sowie zu den Sporträumen erfolgt in einem Abstand von 2 Metern.
  • Im Gebäude ist jederzeit ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten. Körperkontakte sind strikt zu vermeiden, auf Gepflogenheiten des sozialen Miteinanders wie Händeschütteln, Umarmungen, Abklatschen o.ä. ist zu verzichten.
  • Beim Zugang zum Gebäude wird das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes dringend empfohlen. Die Schutzmaske sollte im gesamten Eingangsbereich sowie in den Fluren, Treppenhäusern und Toiletten getragen werden. Dies gilt nicht für den eigentlichen Sportbetrieb.
  • Ausgang wäre der Lieferanteneingang (neben dem Aufzug, Westseite).
  • Wir empfehlen Euch, schon in Sportkleidung zum Training zu kommen! Denn in den Umkleideräumen sind immer maximal 5 Personen und in den Duschen maximal 2 Personen erlaubt!
  • Jeder Teilnehmende muss folgende Kriterien erfüllen:
  1. a) Es besteht keine Symptomatik, die auf eine Erkrankung an COVID-19 hindeutet (z.B. Fieber, Halsschmerzen, Husten).
  1. b) Es bestand für mindestens zwei Wochen kein Kontakt zu einer infizierten Person.
  1. c) Personen, die aus einem Risikogebiet (aktuelle Veröffentlichung durch das RKI beachten) in den Freistaat Sachsen eingereist sind, dürfen erst nach Einhaltung der 14tägigen häuslichen Quarantäne wieder am Sportbetrieb teilnehmen bzw. die Trainingshalle betreten.


Wachs-Workshop mit Andreas Fischer von Swix

Wann: Mittwoch, 09.12.2020
Ort: Dresdner Laufsportladen, Fritz-Reuter-Str. 34, 01097 Dresden
Zeit: jeweils 10.00, 12.00, 14.00, 16.00 Uhr
Kosten: Keine

Die Wintersportsaison steht vor der Tür. Aber nur wenn die Ski optimal gleiten, wird das Fahren im Schnee zum wahren Erlebnis. Immer mehr Amateure und Freizeitläufer wissen die Vorzüge gut präparierter Ski zu schätzen und möchten nun selbst Hand anlegen. Sie bekommen zwischen 10 und 18 Uhr live demonstriert, wie Skipräparation gelingt und Sie können Ihre Fragen dem Swix Wachsexperten Andreas Fischer stellen.

Außerdem gibt es an diesem Tag 10% Nachlass auf das komplette Swix Sortiment.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Hier kommen Sie zum Anmeldeformular. (Bitte geben Sie im Feld Zusatzbemerkung an, zu welcher Uhrzeit Sie den Workshop besuchen wollen: 10:00, 12:00, 14:00, 16:00 Uhr.)



Wendelauf an der Babisnauer Pappel

Wann: Donnerstag, 31.12.2020
Ort: Babisnauer Pappel (am südlichen Stadtrand von Dresden)
Zeit: 11.00 Uhr
Mitzubringen: Um Plastikmüll zu vermeiden, bitte eigene Tasse für den Glühwein oder Tee mitbringen.

Seit 1990 treffen sich Läufer, Wanderer und Radfahrer zu Silvester an der Babisnauer Pappel. Da es sich um keinen Wettkampf handelt, kann jeder Teilnehmer seinen Start beliebig wählen. Der Dresdner Laufsportladen möchte Sie auch in diesem Jahr wieder herzlich einladen zum Glühweinumtrunk an der Babisnauer Pappel. Wir treffen uns 11.00 Uhr an der Pappel, um gemeinsam mit Ihnen das Sportjahr ausklingen zu lassen.



Lauftechnikkurs mit Henry Michalik

Kurstermine: 8 Termine, donnerstags, 5 Indoor 18.02./25.02./04.03./11.03./18.03.2021 3 Outdoor 25.03./15.04./22.04.2021
Zeit: 17:30-19:00Uhr
Ort Indoor: Schmerz-Physiotherapie-Zentrum Industriestr. 23a Dresden
Ort Outdoor: Ostragehege, Parkplatz hinter der Eissporthalle
Gesamtkosten: 200 Euro pro Person
Mitzubringen: Trainingssachen für drinnen/draußen
Teilnehmeranzahl begrenzt auf max. 15

Anfänger oder Experte? Egal! In diesem Kurs geht es nicht primär um die Fragen: “Wie werde ich schneller?” Oder: “Wie kann ich noch länger laufen?” Jede Bewegung beginnt im Kopf. Eine gute Vorstellung der Funktion verbessert die Funktion. Das kann die eines Gelenkes, die einer Bewegung, kann die des Laufens sein! Ein gutes Vorstellungsbild ermöglicht ein effizientes und harmonisches Laufen. Die Laufökonomie ist auch ein zentraler Faktor für die Leistungsentwicklung.

Henry ist Sportwissenschaftler und Bewegungspädagoge der Franklin-Methode® L1. In seinem Kurs werden Sie mit einfachen Bewegungsabläufen ihren Körper anders kennenlernen und die Bewegung „Laufen“ neu erleben. Ziel von Henry ist es, Ihnen die leichte und gesunde Technik des Laufens beizubringen. Dabei nutzt er seine jahrelangen Erfahrungen der Lauf- und Ganganalyse in Kombination mit der Franklin-Methode®. Die Franklin-Methode® nach Eric Franklin ist eine alternativmedizinische Bewegungslehre, deren Wirksamkeit wissenschaftlich erwiesen ist. Auf Grundlage der Dynamischen Neurokognitiven Imagination (DNI)™ zeigen wir Ihnen mit Hilfe von Bildern, mentalem und körperlichem Training, wie Sie schon in kurzer Zeit Ihre Kraft, Beweglichkeit und Koordination nachhaltig steigern.

Die ersten 5 Termine finden in einem Kursraum statt. Die drei letzten Termine werden beim Laufen im Freien (Ostragehege) stattfinden.

Im Vorfeld zu diesem Lauftechnikkurs mit Henry Michalik findet für alle Interessierten am Dienstag, den 02.02.2021, 19.30 Uhr bei uns im Laden ein Infoabend statt.

Vorherige Anmeldung ist erforderlich! Hier kommen Sie zum Anmeldeformular.




Laufsportladen Dresden

Fritz-Reuter-Str. 34
01097 Dresden

(0351) – 849 56 11
(0351) – 849 70 30

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 10:00 UHR – 19:00 UHR
Sonnabend: 09:00 UHR – 16:00 UHR


Newsletter anmelden

Datenschutz Kontakt Impressum

copyright Laufsportladen 2020

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Zusätzliche Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.